Dr. Margret Müller-Walther                     (FÄ für Allgemeinmedizin)                                          Dr. Katja Fischer                              (angestellte FÄ für Allgemeinmedizin)
 


Allergie - Früherkennung

Woran erkennen Sie eine mögliche Allergie?

Die wichtigsten Symptome sind:

  • Kribbeln in Augen und Nase

  • Brennende und gerötete Augen

  • Häufiges Niesen, verstopfte/ laufende Nase

  • Atemnot

Wie funktioniert die Allergie- Früherkennung?

Die einzelnen Allergene werden auf der Haut aufgetragen. Durch Anritzen der Haut gelangen die Allergene in den Körper. Nach 20 Minuten wird das Ergebnis des Tests sichtbar.


 

Welche Allergene können getestet werden?

Pollen

 

  • Frühblühermischung
  • Birke
  • Buche
  • Erle
  • Hasel
  • Gräsermischung und Roggen
  • Getreide
  • Roggen
  • Beifuß

Tier

 

  • Katze
  • Hunde
  • Perde
  • Kaninchen
  • Meerschweinchen
  • Hamster
  • Federn

Milben

Hausstaub

Pilze

Schimmel



Die Untersuchungsdauer beträgt ca. 30 Min.

Bitte erfragen Sie die Kosten für diese Untersuchung bei mir oder dem Praxisteam.


<<< zurück